Spendenaktion für Hochwasser-Betroffene

HomeAllgemeinSpendenaktion für Hochwasser-Betroffene

Die verheerende Flutkatastrophe, die im Juli über die Menschen im Westen Deutschlands hereinbrach, verschonte leider auch unsere Stämme und deren Mitglieder nicht. Als Pfadfinder:innen ist es uns wichtig, solidarisch zu sein, zusammenzuhalten und zu handeln. Deshalb sind einige Pfadfinder:innen aus den benachbarten Regionen in die betroffenen Orte gefahren um zu helfen.

Außerdem rief die CPD zu Spenden auf, die zentral gesammelt wurden und nun an die Gruppen weitergeleitet werden. Es kam eine beachtliche Summe von 5500€ zusammen, für die wir sehr dankbar sind und die auf jeden Fall ausreichen wird. Deshalb ist das Spendenkonto nun wieder geschlossen. Wenn ihr zukünftig dennoch unterstützen möchtet, meldet euch gerne unter hochwasserhilfe@c-p-d.info. Wir vermitteln euch dann an Pfadfinder:innen und deren Familien in den betroffenen Gebieten für die Unterstützung beim Wiederaufbau.
Alternativ kann auch bei der Aktion Deutschland Hilft gespendet werden.
Falls ihr uns anderweitig bei unserer Arbeit unterstützen möchtet, könnt ihr auch gerne an unseren Bundeshof spenden.