Stellungnahme der CPD zum Angriff der russischen Streitkräfte auf die Ukraine

HomeaejStellungnahme der CPD zum Angriff der russischen Streitkräfte auf die Ukraine

Mit Betroffenheit nehmen wir die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine wahr. Als Pfadfinder:innen sehen wir uns dem Frieden verpflichtet und sehen in kriegerischen Auseinandersetzungen kein politisches Mittel, sondern einen weiteren Schritt auf der Spirale der Eskalation. Waffen und Gewalt werden das Leid der Ukrainer:innen nur vergrößern. Wir schließen uns der Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) an. Als Mitglied einer weltweiten Friedensbewegung hoffen wir auf eine diplomatische Lösung. Wir schließen die Menschen, welche um ihr Leben und ihre Heimat fürchten, in unsere Gebete und Gedanken ein und stehen Seite an Seite mit den Pfadfinder:innen der Ukraine.